Kichererbsensalat mit Pastırma

Ein türkisches Salat Experiment

Angemacht

Vor kurzem hatte ich im türkischen Supermarkt Yemeklik Pastırma mitgenommen, das ist ein in Streifen gerupfter Rinderschinken. Der schmeckt zum einen einfach aufs Brot, aber ich hatte auch noch ein Bild von angebratenem Pastırma mit Kichererbsen vor Augen. Aus dieser Idee wurde letztendlich dieser deftige Kichererbsensalat.

Zutaten für 2 Personen

  • eine Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht ca. 270g)
  • 40g Yemeklik Pastırma 
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 70-80g diverse grüne Salatblätter
  • 3 Stängel Koriandergrün
  • 2 Stängel Minze
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Essig
  • eine halbe Limette
  • Pfeffer 
  • Salz
  • Paprikapulver
  • Zucker

Zubereitung

Zuerst den grünen Salat waschen und die Blätter gleichmässig in einer flachen Schüssel verteilen. Dann die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und diese beiseite Stellen. Die Kichererbsen in ein Sieb geben und die Lake in der sie eingelegt sind mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Danach einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Pastırma darin anbraten. Nach ein paar Minuten die Frühlingszwiebeln hinzugeben und unter gelegentlichem Rühren weiter braten. Nach kurzer Zeit dann auch die Kichererbsen hinzugeben und auch diese noch etwas anbraten.

Die Pfanne dann von der Platte nehmen und den Inhalt auf einen Teller geben, damit der Schinken und die Kichererbsen etwas abkühlen können. Hierfür sollte man etwa 10 Minuten einplanen.

In der Zwischenzeit die Minz- und Korianderblätter von ihren Stängeln rupfen und diese bereit halten. Das restliche Olivenöl in eine Tasse geben und mit dem Saft einer halben Limette, etwas Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Paprikapulver zu einer Salatsoße vermischen.

Schließlich die abgekühlten Kichererbsen samt Pastırma auf den Salatblättern verteilen. Dann noch die Salatsoße darüber gießen und den Salat mit den Koriander- und Minzblättern bedecken.

Den Salat kann dann sofort serviert werden.

Kraeuter

Pastirma

Anbraten

Kichererbsen Und Schinken

Kichererbsensalat

Teller

jens am 20.11.2016 um 10:55 in Rezepte