Thailändisches Ajad Dtaeng Gwa

Sauer-Scharfes Gurken-Relish

Ajad Dtaeng Gwa

Zu dem recht schweren Gaeng Gari Fak Tong haben wir als Kontrast noch ein thailändisches Ajad Dtaeng Gwa zubereitet.

Das ist ein leckeres Relish aus Gurken mit Ingwer, Knoblauch, Chili, Schalotte, Korianderwurzel, Salz, Zucker und Essig. Es ist ein hervorragender Gegenpol zu fettigen Kokosmilch-Curries.

In Essig
Fertig

Nachgekocht aus ...

Das Rezept stammt aus dem tollen Kochbuch "Curry - Die 120 besten Rezepte von Indien bis Afrika"

Curry

jens am 03.11.2015 um 21:55 in Nachgekocht