Thailändischer Larb Plaa Salmon

Auch Lachs geht als Salat

Larb Plaa Salmon

Wir waren eh schon wieder angefixt durch den Larb aus der Tüte unter der Woche und dann entdeckte ich auf Norbi's Thai Asia Rezepte auch noch das Rezept für Larb mit Lachs und schon stand der Kochplan für den Freitagabend: thailändischer Larb Plaa Salmon.

Wir haben das Rezept noch leicht abgewandelt und haben keine Frühlingszwiebeln verwendet und das Paprikapulver durch Chilipulver ersetzt. Außerdem haben wir beim Hacken des Lachses noch sehr feingehacktes Zitronengras, Ingwer und Knoblauch untergemischt und den Fisch dann in Limettensaft und Fischsoße statt Wasser gekocht.

Un weil wir die so Toll finden, gab es auch wieder frittierte Limettenblätter und Chilis als Garnitur über den Larb.

Das Ergebnis war Phänomenal und den Larb Plaa Salmon werden wir wohl nun des öfteren zubereiten.

Lachs

Hacken

Gehackt

Chilis Und Limettenblaetter

Frittieren

Pfanne

Minze Und Koriander

Salat

Fertig

Nachgekocht aus ...

Die Idee für das Rezept stammt von Norbi's tollem Blog Norbi's Thai Asia Rezepte

Norbi-Thai

jens am 02.10.2016 um 08:11 in Nachgekocht