Pepperworld Jalapeños eingelegt

Was aus einem Teil der Chilis wurde

Pepperworld Jalapenos eingelegt

Wer sich wundert, was ich mit den ganzen orangenen Jalapeños gemacht habe, die ich vom Pepperworld Hot Shop zur Verfügung gestellt bekommen habe, dem muss ich sagen, dass ich viele einfach so auf's Frühstücksbrot gelegt habe, weil ich sie so lecker fand.

Da es aber echt viele waren, musste ich mir doch Gedanken machen, wie ich wenigstens einen Teil davon für längere Zeit konservieren kann. Da das Trocknen bei diesen dickwandigen Chilis nicht ganz trivial ist und ich sie zu lecker fand um sie in einer Salsa zu verkochen, habe ich mich mal wieder für das Einlegen in Essig entschieden. Das funktioniert im Prinzip wie bei Essiggurken.

Ein Rezept für in Essig eingelegte Jalapeños habe ich schon vor knapp zwei Jahren für meine Chilis aus eigenem Anbau aufgeschrieben. Es ist ganz einfach, man muss nur den intensiven Essiggeruch ertragen können und sorgfältig beim Abkochen und Befüllen der Gläser sein.

Jalapenos

Im Glas

Silberzwiebeln

Auf Dem Kopf

Fertig

Kuehlschrank

jens am 29.10.2016 um 09:53 in Dies und Das