Thailändischer Som Tam aus Kohlrabi

Eine neue Gemüsealternative

Kohlrabi Som Tam

Thailändischer Som Tam gehört zu meinen absoluten Lieblingsgerichten. Nur ist es bei uns aber nicht immer einfach die unreifen Papayas zu bekommen, die darin verarbeitet werden.

Fischi hat in letzter Zeit viel mit heimischen Ersatzgemüsen für die unreifen Papayas im Som Tam herumexperimentiert. Am meisten zufrieden war er erstaunlicherweise mit Kohlrabi.

Und so gab es am Freitag zum Rindercurry mit Reisnudeln einen Som Tam aus Kohlrabi. Diesen haben wir dabei genau so zubereitet wie auch schon den Som Tam aus Zucchini. Und ich muss ihm Recht geben, Kohlrabi kommt der unreifen Papaya von der Konsistenz her am nächsten.

jens am 12.02.2017 um 10:32 in Dies und Das
Stichwörter