Restaurant au coin des pucelles

Winstub (très) gourmand in Strasbourg

Salade Strasbourgeoise
Salade Strasbourgeoise

Gestern habe ich mich mit Guy, einem guten Freund der DJ ist, in Strasbourg getroffen. Er legte dort am Abend im Mudd Club auf und wir wollten vor seinem Gig die deftige elsässische Küche genießen um für eine lange Feiernacht gewappnet zu sein. Wir hatten das "Restaurant au coin des pucelles" als einen sehr guten Ort für unser Anliegen von Phil, dem Betreiber des Clubs, empfohlen bekommen. Wir sollten aber auf jeden Fall einen Tisch reservieren.

Das haben wir dann auch getan und sind, da er mehrere schwere Schallplattenkoffer dabei hatte mit dem Taxi bei dem kleinen, rustikalen Restaurant vorgefahren. Ich dachte noch, das kommt in so einem gutbürgerlichen Restaurant bestimmt nicht gut an, wenn wir mit so viel Gepäck dort einmarschieren. Aber das junge Restaurantteam war sehr entspannt und war uns sogar beim verstauen der schweren Plattenkoffer behilflich, nicht selbstverständlich bei einem Restaurant mit so kleiner Grundfläche.

Auf der Karte fanden wir dann auch die erhofften Klassiker der elsässischen Küche wie Choucroute oder Baeckeoffe, aber was uns noch mehr anmachte waren die Empfehlungen des Tages. So wählte er zarte Rindsbäckchen mit Bratkartoffeln und Süßkartoffelpuree und ich Lammhaxe mit Couscous mit einer Honig-Thymian-Soße. Dazu bestellten wir noch Weine aus der reichhaltigen Weinkarte. Als Vorspeise wählten wir einen "Salade Strasbourgeoise", den wir uns teilten. Den Salade Strasbourgeoise kannte ich bisher noch nicht, es ist ein Käsesalat mit Würstchen, Ei und Essiggurke. Also das umgekehrte Gegenstück zum badischen Wurstsalat elsässer Art mit Käse und auch ähnlich angemacht.

War der Salat schon sehr, sehr lecker und reichhaltig, wurde er von der Hauptgerichten nochmals übertroffen. Beide Fleischstücke waren sehr zart und perfekt gewürzt. Diese Lammhaxe erkläre ich ab sofort - zusammen mit dem "Agneau pré-salé", das ich in Saint-Malo hatte - zum besten Lammgericht, das ich jemals genießen durfte. Auch die Weine waren sehr gut und passten vortrefflich.

Nach dem Essen zogen wir dann sehr satt und sehr glücklich weiter in den Club, wo wir bis in die frühen Morgenstunden feierten. Das "Restaurant au coin des pucelles" war dabei ein sehr gelungener Start in den Abend und wird sicherlich nochmals meine Anlaufstelle sein wenn ich in Strasbourg bin. Den vollmundigen Werbespruch "Winstub (très) gourmand" trägt es auf jeden Fall zurecht.

Restaurant au coin des pucelles
12 rue des pucelles
67000 Strasbourg
Frankreich
Telefon: +33 3 88 35 35 14

Lammkeule
Lammkeule

Schweinshaxe
Schweinshaxe

jens am 05.03.2017 um 17:40 in Restaurants