Museumsbier aus Bad Windsheim

Annes fränkische Mitbringsel

Museumsbiere

"Wenn einer eine Reise tut, dann soll er dem Jens etwas leckeres mitbringen", so oder so ähnlich lautet ja das bekannte Sprichwort. Anne war letztes Wochenende mit dem Verein für Kunst und Altertum in Ulm und Oberschwaben auf einer Forschungsreise in Franken und hat mir tatsächlich etwas mitgebracht. Ein flüssiges Mitbringsel in Form dreier Biere aus Bad Windsheim.

Passenderweise handelt es sich dabei um ein Zwickel und ein Dunkel aus dem dem Kommunbrauhaus im Fränkischen Freilandmuseum sowie ein helles Museumsbier vom Wirtshaus am Freilandmuseum. Vielen Dank liebe Anne, ich bin schon sehr gespannt und freue mich darauf, diese Biere mit Dir zu verköstigen.

 

jens am 09.09.2017 um 13:33 in Flüssiges
Stichwörter