Rad Na Mee Grob in der Mittagspause

Nach langer Zeit mal wieder

Rad Na Mee Grob
Rad Na Mee Grob

Von dem marinierten Schweinefleisch für Rad Na hatte ich letzte Woche die doppelte Menge vorbereitet. Während es die eine Hälfte am Abend zu Hause gab war die andere für die Mittagspause bei der Arbeit bestimmt.

Das Rad Na bereiteten wir dort auch nach dem gleichen Rezept zu, nur gab es statt der breiten Reisnudeln, frittierte Weizennudeln. Diese Mee Grob hatte Stephan wie auch schon mal im letzten Jahr zuhause vorbereitet. Die Nudeln werden dabei zuerst abgekocht und dann portionsweise im Wok mit reichlich Öl frittiert.

Die frittierten Nudeln werden dann ebenfalls mit der dicken Rad Na Soße übergossen und sind sogar noch leckerer als die dicken Reisnudeln. Nur ist der Aufwand dafür natürlich etwas größer, andererseits lassen sie sich gut vorbereiten und sind daher gut für die Mittagspause geeignet.

Mee Grob
Mee Grob

Pak Kanaa
Pak Kanaa

Wok
Wok

Jens am 16.04.2018 um 06:59
in Dies und Das