Weine von meiner Reise nach Israel

Flüssige Souveniers

Weine

Neben vielen kulinarischen Eindrücken und Inspirationen habe ich von meiner Reise nach Israel im letzten November sechs Flaschen Wein mitgebracht.

Wobei ich schon dachte, es gelingt mir nicht diese außer Landes zu bringen. Ich hatte die Flaschen nämlich in alter Gewohnheit einzeln in Papier eingewickelt und so in meinem Rucksack zwischen meinen Klamotten verteilt. Das übereifrige Sicherheitspersonal am Flughafen von Tel Aviv teilte mir dann aber mit, dass das so nicht gehe. Ich verabschiedete mich mental schon von dem sonnengereiften Traubensaft, der mir den deutschen Winter erwärmen sollte. Aber statt ihn mir wegzunehmen, packten sie die Flachen mit viel Schutzfolie in einen Karton, umwickelten diesen mit ca. 30 Metern Klebeband, machten aus dem Klebeband oben zwei Haltegriffe, klebten einen "Fragile"-Aufkleber darauf und wünschten mir einen guten Flug.

Und so konnte ich die Weine doch auch zuhause genießen und z.B. zu einem Shakshuka kredenzen. Besonders gut und erwähneswert fand ich dabei den "Galil Mountain Cabernet Sauvignon 2010" sowie den "Golan Cabernet Sauvignon 2010".

jens am 05.03.2013 um 10:11 in Flüssiges
Stichwörter