Ente Provencial im Tontopf

Wahnsinnig lecker

Ente Provencial im Tontopf

Wir hatten mal wieder große Lust auf Ente und Fischi hatte uns vor kurzem mehrere Zweige frischen Rosmarin mitgebracht. So entstand die Idee für diese "Ente Provencial". Und da wir außerdem auch viel Zeit hatten, haben wir das Federvieh im Tontopf zubereitet.

Zutaten für 4 bis 5 Personen

  • 3 Stück Entenbrust (ca. 750-900g)
  • 2 Zucchini
  • 2 Auberginen
  • 15-20 schwarze Oliven 
  • 1 Dose Pizza-Tomaten (400g)
  • 3 Zweige frischer Rosmarin
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knolle Ackerknoblauch oder 2-3 Zehen "normaler" Knoblauch 
  • 200 ml trockener Rotwein
  • Honig
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Tontopf einige Stunden vor der Zubereitung wie gewohnt in Wasser einlegen.

Die Auberginen und Zucchini in Würfel schneiden, in den Tontopf geben und dann mit Salz und Pfeffer würzen. Von einem der Rosmarinzweige einige Blätter abrupfen und diese zur Seite tun. Nun die Zweige in einem Kranz über das Gemüse legen und die Oliven ebenfalls gleichmässig darüber verteilen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Stücke schneiden. Die Rosmarin Blätter ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen.

Die Entenbrust scharf auf der Fettseite anbraten bis sich das Fett etwas löst. Dann die andere Seite mit den Zwiebeln bei weniger Hitze anbraten und den Knoblauch hinzugeben. Die Stücke nochmals wenden und die oben liegende Fettseite mit Honig bestreichen, die zerkleinerten Rosmarinblätter und etwas Pfeffer darüber geben.

Die Entenbruststücke nun auf das Gemüsebett im Tontopf legen und die Pizza-Tomaten, den Rotwein und ggf. das restliche Fett aus der Pfanne über Alles geben.

Nun den Tontopf mit Deckel für ca. 50 Minuten in den Backofen stellen. Dann den Deckel abnehmen und bei 180 Grad für weitere 10-15 Minuten weiterbacken bis die Ente anfängt dunkel zu werden.

Die Ente dann aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen und dann sofort servieren. Dazu passt sehr gut ein trockener französischer Rotwein wie z.B. ein Bordeaux.

Rosmarinkranz
Fertige Ente
jens am 18.04.2013 um 07:00 in Rezepte