Gebratener Schweinebauch mit Pak Choy

Ein schnelles thailändisches Gericht

Schweinebauch mit Pak Choy

Vor kurzem hatte ich wieder mal gekochten Schweinebauch da und wollte diesen am liebsten wieder im Wok zusammen mit chinesischem Broccoli als Pad Pak Kanaa Moo Grob zubereiten. Nur leider gibt in den asiatischen Supermärkten nur sehr wenig frisches Gemüse und auch keinen Pad Pak Kanaa. So habe ich auf einen anderen Kohl zurückgegriffen und das Ganze mit Pak Choy zubereiten. Auch, wenn der Pak weniger kräftig im Geschmack ist, war das fertige Gericht sehr lecker und vor allem sehr schnell zubereitet. Somit ist gebratener Schweinebauch mit Pak Choy eine gute Alternative, wenn mal kein Pak Kanaa aufzutreiben ist.

Zutaten für zwei Personen

Zubereitung

Zuerst den Pak Choy gründlich abwaschen und dann die Blätter vom Strunk ablösen. Dann die Blätter jeweils so zerschneiden, dass man den weißen, festen Teil und den weichen, grünen Teil gut voneinander trennen kann. Das mit dem grünen und weißen Teil wiederholen wir dann nochmal bei den Frühlingszwiebeln, von denen wir aber nur den unteren, festen Teil benötigen und diesen in zwei Zentimeter lange Stücke zerschneiden.

Als Nächstes den Knoblauch sowie den Ingwer schälen und dann beides fein hacken. Danach die Thai Chilis in feine Ringe schneiden. Dann den Schweinebauch in mundgerechte Stücke schneiden. Schließlich noch die Austernsoße mit der hellen Sojasoße sowie der Golden Mountain Sauce vermischen und den Zucker darin auflösen.

Nun das Pflanzenöl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch zusammen mit dem Ingwer und den Thai Chilis darin anbraten. Sobald alles duftet den Schweinebauch hinzugeben und diesen anbraten bis er außen leicht bräunlich und etwas knusprig ist. Dann die Frühlingszwiebeln hinzugeben und auch diese kurz anbraten.

Das Ganze dann mit der angerührten Soßenmischung ablöschen und die Hitze etwas reduzieren. Sobald die Flüssigkeit köchelt den weißen, festen Teil des Pak Choy hinzugeben, unterrühren und alles zusammen weiter köcheln lassen bis dieser etwas weich geworden ist. Dabei eventuell etwas Wasser hinzugeben.

Sobald der Pak Choy etwas weich aber noch bissfest ist, den grünen Rest der Blätter unterheben und alles weiter köcheln lassen bis die Blätter anfangen zusammenzufallen. Den Wok dann von der Platte nehmen und den gebratenen Schweinebauch mit Pak Choy sofort dampfend heiß servieren. Dazu passt natürlich am besten Jasmin Reis.

Alle Zutaten

Anbraten

Mit Pak Choy

Mit Pak Choy Blaettern

Fertig

Jens am 20.04.2020 um 21:12
in Rezepte