Überbackener Lachsspieß im Tomatenbett

Leckerer Fisch am Spieß

Überbackener Lachsspieß im Tomatenbett

Als ich vorhin einkaufen war hat mich an der Fischtheke ein dickes Lachsfilet angelacht. Das habe ich gleich mal eingepackt. Außerdem habe ich noch eine paar Paprika in verschiedenen Farben und einige Tomaten eingekauft.

Zuhause habe ich daraus Lachsspieße gemacht die ich auf einem Tomatenbett im Backofen zubereitet und mit etwas Mozzarella überbacken habe. Die verschiedenen Paprikafarben machen das ganze schön bunt, es kann aber auch einfach eine einzelne Paprika genommen werden.

Zutaten für 4 Spieße

  • 500g frisches Lachsfilet (möglichst dick, kein TK)
  • 4 große Tomaten
  • ein Viertel einer roten Paprika
  • ein Viertel einer grünen Paprika
  • ein Viertel einer gelben Paprika
  • 1 rote Peperoni
  • etwas Olivenöl
  • etwas grobes Kräuter Meersalz
  • ca. 50g geriebener Mozzarella (oder anderer Käse) 

Zubereitung

Den Lachs in dicke Würfel (ca. 3x3x3 cm) und die Paprika in Scheiben in ähnlicher Größe schneiden. Auch die Tomaten und die Peperoni in Scheiben bzw. Ringe schneiden.

Zwischenzeitlich den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. 

Vier Schaschlick-Spieße aus Holz kurz anfeuchten, damit Sie im Backofen nicht verbrennen und dann abwechselnd Lachswürfel und Paprikascheiben darauf aufspießen.

Die Tomaten in einer Auflaufform flach auslegen und dann die Spieße darauf betten. Nun die Peperoni-Ringe über die Spieße verteilen. Das ganze mit etwas Olivenöl übergießen und Meersalz darüber streuen.

Dann die Auflaufform für 10-12 Minuten in den Backofen geben. Dann die Spieße mit dem Käse bestreuen und für weitere 5 Minuten backen, falls möglich dabei Oberhitze oder Grill dazu schalten. Wer es überbackener mag, kann auch gerne mehr Mozzarella nehmen

Wenn der Käse zerlaufen ist, die Auflaufform herausnehmen, die Spieße mit den Tomaten auf Tellern drapieren und mit Salat sowie einem leichten Weißwein oder Rosé servieren.

Überbackener Lachsspieß im Tomatenbett

jens am 13.09.2013 um 23:30 in Rezepte
Stichwörter