Lachs mit Ofenkartoffeln und Spinat

Eine tolle Kombination

Lachs mit Ofenkartoffeln und Spinat

Letzten Sonntag haben wir mal wieder Lachs im Backofen zubereitet. Diesmal war der Lachs mediterran gewürzt. Dazu gab es zwei Beilagen, zum einen mit Sahne verfeinerten Spinat und zum anderen knusprige Ofenkartoffeln mit einer pikanten Kruste von Mojo Verde. Für dieses Gericht benötigt man dann auch zwei Backbleche, da ja sowohl die Kartoffeln als auch der Lachs im Backofen zubereitet werden.

Zutaten für 2-3 Personen

  • 2 Lachsfilets (je ca. 250g)
  • 8 mittelgroße Kartoffeln
  • 200g frischer Blattspinat
  • 2 kleine Rote Zwiebeln
  • 80ml Schlagsahne
  • Mojo Palmero Verde
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 EL Persil de la Mer
  • 1 halbe rote Peperoni
  • 1 EL getrockneter Rosmarin
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Zuerst den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Dann die Kartoffeln abwaschen und in Hälften schneiden. Backpapier auf einem der Backbleche auslegen und die Kartoffeln gleichmässig verteilen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und jeweils mit etwa Olivenöl einpinseln.

Nun eine der Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden, die Peperoni ebenfalls in Ringe schneiden. 

Auf zwei Stücken Alufolie, die jeweils groß genug sind um ein Lachsfilet einzuwickeln, etwas Olivenöl, die Zwiebel Ringe und den Rosmarin verteilen.

Dann die Lachsfilets auf diese Kräuter-Zwiebel-Betten legen und mit Salz, Pfeffer, Persil de la Mer und Peperoni bestreuen. Anschließend die Alufolie über den Filets zusammenklappen, damit zwei kleine Pakete entstehen.

Die beiden Alupakete nun auf das zweite Bachblech legen und dieses auf eine die untere der beiden mittleren Schienen im Backofen legen. Das Blech mit den Kartoffeln darüber platzieren. Den Backofen-Timer oder eine andere Uhr auf 25 Minuten einstellen.

Nun den Spinat waschen und gegebenenfalls putzen. Die zweite Zwiebel schälen und klein hacken.

Dann etwas Wasser in einem Topf zum kochen bringen und den Spinat darin blachieren. Danach in einem Sieb abgießen.

Im gleichen Topf die Zwiebel mit etwas Öl anbraten und wenn diese glasig geworden ist, die Hitze reduzieren. Den Spinat hinzugeben, umrühren und mit der Sahne ablöschen. Das Ganze dann kurz köcheln lassen, mit den Koriandersamen würzen und warm halten.

Wenn der Timer piepst die Kartoffeln, die bereits leicht braun sein sollten und eventuell schon kleine Blasen werfen, aus dem Backofen nehmen und mit der Mojo bestreichen. 

Dann nochmals für weitere 5-10 Minuten in den Backofen stellen. 

Danach die Offenkartoffeln und die Alupakete aus den Backofen nehmen, die Lachsfilets auspacken und alles auf Tellern anrichten und heiß servieren. 

Lachs

Kartoffeln

jens am 29.10.2014 um 21:02 in Rezepte
Stichwörter