Schneller Nudelsalat "Italiano"

Ein schneller Salat für die Mittagspause

Schneller Nudelsalat

Diesen tupperware-geschüttelten Nudelsalat "Italiano" bereite ich mir am Morgen des öfteren für die schnelle Mittagspause im Büro zu. Das geht super schnell und ist trotzdem leckerer als vieles was es in der Kantine gibt.

Zutaten für eine Person

  • 150g Spirelli Nudeln
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 40g Parmesan am Stück
  • 1 gehäufter EL grünes Pesto (oder Bärlauchpesto)
  • 50g Naturjoghurt
  • 1 EL Oilvenöl
  • einige frische Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser kochen und wenn sie "Al dente" sind mit eiskaltem Wasser abschrecken bis sie kalt sind.

Die Nudeln in eine Tupperware-Schüssel mit Deckel geben.

Die Tomate achteln und die Basilikumblätter in Streifen schneiden und beides über die Nudeln geben.

Anschließend den Parmesan zerbröseln und in der Schüssel verteilen.

Dann Joghurt, Pesto, Öl, Salz und Pfeffer über alles geben, den Deckel dicht verschließen und die Schüssel kräftig schütteln bis alles vermengt ist.

Einige Zeit im Kühlschrank ruhen lassen und dann genüsslich verspeisen.

jens am 15.04.2015 um 08:20 in Rezepte