Sommerliches Melonen Törtchen

Ohne zu backen

Torte

Anne hat gezaubert und zwar eine Sommerliches Melonen Törtchen. Und das ohne bei der momentanen Hitze backen zu müssen. Man braucht auch keinen Teig denn sie besteht nur aus Früchten. 

Zutaten

  • eine 5cm dicke Scheibe einer Wassermelone
  • 3 Pfirsiche
  • eine Handvoll Heidelbeeren
  • ein Tütchen Gelatine oder Agar-Agar-Geliermittel
  • 12-16 Baiser-Tropfen

Zubereitung

Aus der Mitte einer Wassermelone eine 5cm dicke Scheibe herausschneiden. Die Schale der Wassermelonenscheibe entfernen. Um den Rand der Torte zu simulieren, die Scheibe 1-2cm vom Rand entfernt innen kreisförmig einschneiden. Mit einem Löffel den markierten Kreis ca. 2cm tief aushölen, damit die anderen Früchte später darin Platz finden.

Pfirsiche abwaschen, schälen und in Schnitze schneiden. Den präparierten Melonentortenboden mit den Schnitzen belegen. Die Heidelbeeren abwaschen und über die Torte streuen.

Das Geliermittel nach Packungsanweisung zubereiten und über die Früchte gießen.

Nun die Torte für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den Tortenrand vor dem Servieren mit den Baiser-Tropfen dekorieren.

Natürlich könnt Ihr auch anderes Obst als Belag wählen!

Zutaten
Melonenscheibe
Melonenscheibe
Pfirsiche
Heidelbeeren
jens am 09.08.2015 um 12:35 in Rezepte