Restaurant Casa do José

Leckere portugiesische Küche in Karlsruhe

Vorspeisenteller Fuer Zwei

Über das portugiesische Restaurant "Casa do José" wollte ich schon lange einmal schreiben, denn es gehört zu meinem Lieblingsrestaurants in Karlsruhe, das wir seit seiner Eröffnung vor ein paar Jahren immer wieder gerne, aber eigentlich viel zu selten besuchen.

Am Anfang als es unter der Woche noch Mittags geöffnet hatte, trafen Anne und ich uns dort gerne zum Mittagessen, da es direkt neben meiner alten Firma lag. Irgendwann besuchten wir auch einen Fado Abend mit Menü, eine Weihnachtsfeier und Anne hat auch schon zu Ihrem Geburtstag dort eingeladen. Und stets war das Essen einfach exzellent, die Weine passend und der Service herzlich und zuvorkommend.

Das ich bisher noch nicht über diese Möglichkeit leckere portugiesische Küche in Karlsruhe zu genießen geschrieben habe, lag hauptsächlich daran das ich vor lauter Genießen einfach keine Bilder gemacht habe, die bei mir einfach zu einem Artikel dazu gehören. Letzte Woche besuchten wir das Casa do José aber mit unserer kleinen Foodie Gruppe und schoßen auch endlich ein paar Bilder.

Wir waren zu sechst und hatten reserviert, was ich auch auf jeden Fall empfehlen würde, denn oft bekommt man sonst keinen Platz mehr. Da es keine Menüs gibt, die wir in der Gruppe oft wählen, hat sich jeder selbst eine Vorspeise, Hauptgang und Dessert herausgesucht.

Ich teilte mir die üppige gemischte Vorspeisenplatte "Prato Misto de Entradas" von der regulären Karte, und wählte dann das Iberico-Schweine-Filet mit Tempura von portugiesischer Blutwurst an Champignons-Lauch-Pfanne von der Wochenkarte. Und obwohl fast nichts mehr reinpasste gab es noch ein Ananas-Carpaccio in Koriander-Minze-Marinade, das ich mir zum Nachtisch mit Anne teilte.

Dazu ließen wir uns einen leichten Rotwein empfehlen, der uns auch allen sehr gut schmeckte. Alles war wie gewohnt einfach köstlich und sah toll aus. Ich war, wie so oft dort, vor allem auch von dem Gemüse begeistert, das einfach perfekt war und das Iberico-Filet aufs Beste begleitete. 

Die übrigen Bilder zeigen noch die gebratenen Jakobsmuscheln mit Salatbouquet und Orangenfilets, den Sepia-Garnelen-Spieß auf Xerém-Bett und Annes "Cataplana de peixe e marisco" einen Eintopf aus Fisch und Meeresfrüchten der in einem Kupfertopf mit Deckel zubereitet und serviert wird. Ich glaube wir waren alle begeistert und gingen satt und glücklich nachhause.

An dieser Stelle noch ein Dank an Natze für ihre Bilder! 

Casa do José
Kriegsstraße 92
76133 Karlsruhe
Telefon 0721-91438018
https://www.casadojose.de

Jakobsmuscheln

Garnelen-Tintenfisch-Spiess

Iberico Schweinefilet

Meeresfruchte Eintopf

Ananas Carpaccio

jens am 27.08.2017 um 09:30 in Restaurants
Stichwörter