Schnelle Ramen aus Instant Nudeln

Eine Variation mit Hackfleisch und Enoki Pilzen

Schnelle Ramen mit Hack Und Enoki

Letzte Woche habe ich uns zum Abendessen eine schnelle Ramen Suppe gekocht. Schnell daher, da ich auf eine Fertigpackung mit Instant Nudeln und Brühe zurückgegriffen habe. Diese hatte ich bei unserer letzten Einkaufstour in Düsseldorf gekauft. Ich habe die Suppe mit frischen Enoki Pilzen, vegetarischem Hackfleisch und Koriander aufgepeppt. Die fertige Ramen Suppe machte dann optisch ganz schön was her und lecker war sie auch noch.

Zutaten für 2-3 Personen

  • 280g Fertigpackung Ramen (z.B. von Itsuki)
  • 200g vegetarisches Hackfleisch
  • 100g Enokipilze
  • 2 EL Yakisobasoße
  • 2 EL japanische Sojasoße
  • eine Stange Zitronengras
  • 400ml Wasser
  • 2-3 Stängel frischer Koriander
  • 2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

Das Wasser zum Kochen bringen und die Brühe aus der Packung darin verrühren. Das dicke Ende des Zitronengrases in feine Ringe schneiden. Die Ringe dann zusammen mit der Sojasoße in die Brühe geben. Diese dann nur noch ganz leicht köcheln lassen. 

Nun zum einen Wasser für die Nudeln aufsetzen und zum anderen etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das vegetarische Hackfleisch darin unter gelegentlichem Rühren anbraten. Nach ein paar Minuten die Yakisobasoße dazu geben und gut verrühren. Das gewürzte Hackfleisch dann von der Platte nehmen. Hierbei kann man natürlich auch echtes Hackfleisch vom Schwein oder Rind nehmen, dies sollte dann etwas länger angebraten werden bis es durch ist.

Sobald das Nudelwasser kocht die Nudeln nach Anleitung auf der Packung kochen und dann in einem Sieb abtropfen lassen. Nun die Enoki Pilze für drei bis vier Minuten in die Brühe geben um diese garen zu lassen. Nebenher die Korianderblätter von ihren Stängeln rupfen.

Schließlich die Nudeln auf Suppenschüsseln verteilen und mit Brühe samt Pilzen übergießen. Das Hackfleisch darüber verteilen, das Ganze mit ein paar Korianderblättern garnieren und sofort dampfend heiß servieren.

Packung

Jens am 30.03.2018 um 07:33
in Rezepte