RSS-Feed ist optimiert

Nie mehr ein Rezept verpassen

Feed-Reader

Ich weiß gar nicht, ob jemand von Euch so etwas altmodisches wie RSS-Feeds überhaupt noch benutzt bzw. diese abonniert. Für mich stellen Feeds jedoch noch ein wichtiges Standbein meines täglichen News-Konsums im Internet dar.

Deshalb ist es mir wichtig, dass mein eigener Blog einen RSS-Feed zur Verfügung stellt. Diesen habe ich nun überarbeitet, optimiert und dem Standard anpepasst, damit er Valide ist und so in möglichste allen Readern funktioniert.

Dabei musste er aus technischen Gründen auch umziehen: https://foodie.yamwoonsen.de/feed/

Über ein kurzes Feedback, wer den Feed nutzt und ob er bei Euch richtig dargestellt wird, würde ich mich freuen.

[Valid RSS]

Gravatar von JensJens am 09.03.2016 um 07:07
in Tech-Talk
Stichwörter