Seafood BBQ am Haad Khuat

Ein Highlight am Bottle Beach

Seafood Bbq
Seafood Bbq

Ein Highlight in Thailand ist für mich immer wenn es ein Seafood BBQ gibt. Ich liebe gegrillten Fisch, Meeresfrüchte und vor allem Tintenfisch. So hat es mich umso mehr gefreut als bei unserem zweiten Aufenthalt am Haad Khuat, dem Bottle Beach, plötzlich ein Schild mit der Aufschrift "Seafood BBQ tonight" vor dem Restaurant der Smile Bungalows stand.

Schon am Nachmittag wurde ein Grill aufgebaut und die Kohlen angezündet. Als wir am Abend zum Restaurant kamen, stand hinter dem Grill ein Tisch mit großen Aluschalen in denen Fische und Meeresfrüchte auf Eis ausgestellt waren. Hier konnte man sich selbst aussuchen was man gerne gegrillt haben möchte. Da die Garnelen bereits leer waren, entschieden wir uns für einen Tintenfisch und einen der roten Fische, bei dem es sich wahrscheinlich um einen roten Tilapia handelte.

Wir nahmen im Restaurant an einem der niedrigen Tische mit Sitzkissen platz, bestellten uns etwas zu trinken und warteten. Zwischendurch wurden wir noch gefragt ob wir als Beilage lieber Reis oder "Fen Feis" (French Fries) hätten, wir bestellten beides. Pommes sind ja auch mal eine willkommene Abwechslung und werden in Thailand auch mal gerne zum Bier serviert.

Kurze Zeit später wurde beides mit einem kleinen Salatbouquet und einer leckeren Nam Jim Talee serviert. Der rote Fisch war schon sehr lecker, aber der Tintenfisch hat mich mal wieder umgehauen. Er war außen leicht knusprig und innen ganz zart. In der Kombination mit der Soße war er einfach göttlich. Es braucht bei frischen Fisch einfach nicht viel, außer dem dem Wissen wie man ihn richtig zubereitet.

Auswahl
Auswahl

Tintenfisch
Tintenfisch

Fisch
Fisch

Jens am 10.03.2019 um 09:23
in Dies und Das