Thailändisches Goong Ob Woon Sen

Shrimps mit Glasnudeln im Tontopf

"Goong ob woonsen" title

Thailändisches Goong Ob Woon Sen oder Shrimps mit Glasnudeln im Tontopf wird in einem thailändischem Tontopf ("Clay Pot") zubereitet. In unseren Breiten ist der wohl als Römertopf bekannt und ein solcher kann genauso gut verwendet werden. Ich hatte mir meinen Tontopf vor kurzem für sehr wenig Geld im Asia-Laden gekauft. Im Originalrezept werden sehr viele Pfefferkörner verwendet, was vielleicht nicht jedermanns Sache ist, deshalb kann hier die Menge auch gerne etwas reduziert werden.

Zutaten für 4 Personen

  • 400g große Shrimps (wenn tiefgekühlt vorher auftauen!)
  • 250g Glasnudeln
  • ca. 150g Speck am Stück oder in Streifen 
  • ca. 2-3cm Ingwer
  • 1 bis 2 Knollen Ackerknoblauch (Chinesischer Knoblauch)
  • 2 EL schwarze Pfefferkörner
  • 4 Korianderstängel (und auch der obere Teil der Wurzeln)
  • 4 EL Austernsoße
  • 2 EL helle Sojasoße
  • 2 EL dunkle Sojasoße
  • 1 TL Sesamöl

Zubereitung

Zuerst einmal sollte der Tontopf gewässert werden und ca. eine halbe Stunde in lauwarmen Wasser eingelegt werden, damit er beim backen nicht springt.

In der Zwischenzeit kann man sich um die Zubereitung kümmern. Fangen wir mit den Gewürzen an: den Ingwer und den Knoblauch in feine Würfel schneiden und in einen Mörser geben. Die oberen Teile der Korianderwurzeln sowie die Pfefferkörner dazugeben und zerstampfen bis man eine pastenartige Konsistenz erreicht hat.

Die Glasnudeln in der zwischenzeit für ca. 10 Minuten in lauwarmen Wasser einweichen. Nun auch schon den Backofen auf etwa 160 Grad Celsius bei Umluft aufheizen. Gegebenenfalls den Speck in dünne Streifen schneiden.

Nun in einer kleinen Schüssel eineinhalb Tassen Wasser mit der Austernsoße und den Sojasoßen vermischen. Danach die Korianderstängel samt Blätter kleinschneiden. 

Den Tontopf aus dem Wasser nehmen und desssen Boden mit den Speckstreifen belegen. Dann die Zutaten in folgender Reihenfolge darauf verteilen: die Gewürzpaste aus dem Mörser, die Glasnudeln, die Shrimps und schließlich der Mix aus den Soßen.

Das Ganze dann mit Deckel für ca. 45-60 Minuten im Backofen garen, 5 bis 10 Minuten vor Schluss das frische Koriandergrün darüber geben.

Das Gericht ist fertig wenn die Shrimps gar sind, dann aus dem Backofen nehmen, alles gut durchmischen und gleich servieren. 

Gin khao hai aroy na!

Im Mörser

Vor dem Backofen
 

jens am 02.03.2013 um 07:32 in Rezepte