Thailändischer Markt im Kurpark

Impressionen vom Amazing Thailand Festival

Thailändischer Markt im Kurpark

Auf dem Amazing Thailand Festival in Bad Homburg kann man nicht nur gut thailändisch Essen, sondern es gibt auch jede Menge zu sehen. So gibt es neben einer großen Anzahl thailändischer Essensstände auch sehr viele Verkaufsstände die Lebensmittel, Gewürze, Soßen, Kochutensilien, Kleider, Spielzeug, Tand und Nippes anbieten. Sprich es geht zu wie auf einem Markt in Thailand und so kommt dort auch sehr schnell das Gefühl auf im Urlaub zu sein.

Gerade bei den Lebensmitteln gibt es auch viele Dinge, die man nicht in jedem Asia Laden bekommt. Und so sieht man jede Menge Thais die vollgepackte Einkaufstüten oder auch kleine Bäumchen, wie zum Beispiel Thai Aubergine, durch die Gegend schleppen. Erstaunlicherweise kommen viele der Lebensmittelhändler aus den Niederladen, wie eben auch die großen Importeure, so daß neben Thai auch viel Englisch und eher weniger Deutsch gesprochen wird.

Neben der Einkaufs- und Fressmeile gibt es im Kurpark auch eine Bühne auf der es das ganze Wochenende ein buntes Programm aus Tanz- und Musikdarbietungen, Modeschauen, Ansprachen und anderen Events gibt. Aber ich muss zugeben, dass ich das Essen und den Markt viel spannender fand und deshalb kaum Zeit an der Bühne verbrachte.

Chillen Im Park
Chillen Im Park
Menschenmenge
Menschenmenge
Som Tam Stand
Som Tam Stand
Gemüsestand
Gemüsestand
Stand
Stand
Stand mit Jackfruit
Stand mit Jackfruit
Stand mit Sauermelonen
Stand mit Sauermelonen
Thai Aubergine Pflanzen
Thai Aubergine Pflanzen
Wurst und Fisch
Wurst und Fisch