Restaurant Kesselhaus@Home

Wir Foodies bleiben Zuhause

Restaurant Kesselhaus@Home

Am vergangenen Freitag stand wieder unser monatliches Foodietreffen an. Diesmal hatten wir uns das Restaurant Kesselhaus ausgesucht, das seit September 2019 unter der Leitung des ehemaligen Küchenchefs Sven Hemmann, seiner Frau und seinem Bruder steht.

In der momentanen Situation ist der Besuch des Restaurants natürlich nicht möglich, aber das Kesselhaus hat wie viele andere Restaurants einen Abhol- und Lieferdienst eingerichtet. Also beschlossen wir unser Treffen ins virtuelle zu verlegen.

So hat sich jeder von uns sein Essen aus der To-Go-Karte ausgesucht und wir haben das Essen bereits am Tag zuvor auf 18:30 per E-Mail vorbestellt. Da wir kein Auto haben und Essen für zwei Personen sich nicht so einfach auf dem Fahrrad transportieren lässt, haben Anne und ich als einzige den Lieferservice genutzt. Die anderen haben abgeholt.

Unser Essen wurde dann auch sehr pünktlich um kurz vor halb sieben geliefert. Da die Anderen ihr Essen um die gleiche Zeit erst abholten, mussten wir unseres noch im Backofen warmhalten. Das sollten wir beim nächsten Mal etwas besser koordinieren.

Als das Essen in vielen Tellern und Schüsseln aus Bambus die mit Alufolie verschlossen haben, wusste ich auf einmal wieder warum ich unter normalen Umständen kein großer Freund von Essen liefern lassen bin. Das macht einfach zu viel Müll, aber wenigstes sind die Schalen und Teller in der Zwischenzeit nicht mehr aus Plastik.

In den vielen Tellern und Schüsseln versteckte sich ein Gruß aus der Küche in Form von Baguette Frischkäse und Schmalz mit Zwiebeln. Außerdem als Hauptspeisen ein “Burger de luxe” mit Lachs für Anne und ein “Kesselhaus Burger” für mich, beide mit Süßkartoffelpommes. Als Nachspeise hatte Anne einen Schokokuchen und ich die Käsevariation mit Chutney und karamellisierten Nüssen.

Leider fehlten unsere beiden ebenfalls bestellten Blattsalate mit Schafskäse, was Sättigungstechnisch ob der Größe der Burger zwar kein Problem war, aber doch schade war, da wir uns beide auf etwas Grünes gefreut hatten. Erfreulicherweise zeigte sich das Kesselhaus im Nachhinein als sehr kulant als ich dies per E-Mail bemängelte.

In der Zwischenzeit waren auch die anderen zu Hause eingetroffen und wir starteten unseren Videocall per Skype, um kurz darauf auf Zoom zu wechseln, da dies weit besser funktionierte. Nachdem alle die üblichen Audio-Probleme (“Hört ihr uns? Wir können euch hören”) einer Videokonferenz behoben hatten konnten wir mit dem gemeinsamen Essen beginnen.

Da Anne und ich den Gruß aus der Küche bereits in der Wartezeit verspeist hatten, um vom Sekt den wir ebenfalls schon tranken nicht gleich betrunken zu werden, und der Salat ja fehlte, gingen wir gleich zum Hauptgang über. Beide Burger waren dabei sehr lecker und dank des Backofens auf noch warm. Die Pommes die wir erst für den Salat hielten und nicht in den Backofen stellten, waren leider nur noch lauwarm, aber trotzdem lecker.

Anne und ich legten danach schon eine Digestif Runde ein. Zum einen, weil die Burger wirklich sehr mächtig waren, zum anderen da unsere virtuellen Gäste ja erst einmal ihre Vorspeisen verspeisen mussten und jetzt erst beim Hauptgang angelangt waren.

Diese Verzögerung in den Menüfolgen verschaffte uns erfreulicherweise eine Pause bevor wir zum Dessert übergingen, das wir dann wieder gemeinsam mit den Andern einnahmen. Auch der Schokokuchen und die Käseplatte erwiesen sich als sehr lecker.

Nach dem Essen blieben wir alle noch virtuell beisammen und tranken noch einen Cocktail, Whiskey und Wein. Warum wir dabei irgendwann alle Hüte aufhatten weiß niemand mehr so genau. Alles in allem war es ein geselliger Abend, der aber sicher vor Ort noch schöner gewesen wäre.

Wir werden dem Kesselhaus nach dieser ganzen Corona Geschichte auf jeden Fall nochmal einen richtigen Besuch abstatten, den die Qualität und der freundliche Service in dieser ungewohnten Situation haben uns bereits überzeugt.

Restaurant Kesselhaus
Griesbachstraße 10
76185 Karlsruhe
Gruß aus der Küche
Gruß aus der Küche
Kesselhaus Burger
Kesselhaus Burger
Süßkartoffelpommes
Süßkartoffelpommes
Käseplatte
Käseplatte
Schokoladenkuchen
Schokoladenkuchen