Gefüllte Tortilla-Schnecken

Ein leckerer Partysnack

Gefüllte Tortilla-Schnecken

Die mit Guacamole, Salat, Käse und Schmand gefüllten Tortilla-Schnecken sind der ideale Partysnack. Und erfahrungsgemäß werden an einer Party auch alle ratzeputz weggeputzt, weil sie so lecker sind.

Zutaten für 10 Rollen

  • 3 reife Avocados
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30ml Limettensaft
  • eine große Tomate
  • eine große, rote Chilischote
  • Salz und Pfeffer
  • 400g geriebener Emmentaler
  • 500g Schmand
  • 10 große Tortillas (30cm, oder günstiger: Dürüms)
  • 1/4 Kopf Eisbergsalat
  • etwa 200ml rote Salsa (z.B. meine selbstgemachte Salsa Roja)

Zubereitung

Die Guacamole

Zuerst die Knoblauchzehen schälen und dann fein hacken. Danach die Tomate in Würfel sowie die Chili in Ringe schneiden.

Als Nächstes die Avocados halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen und in eine Schüssel geben.

Schließlich den Knoblauch, die Tomatenwürfel, den Limettensaft, die Chiliringe, Salz sowie reichlich Pfeffer ebenfalls in die Schüssel geben und alles mit dem Pürierstab zu einer gleichförmigen Masse verrühren.

Fertig ist die Guacoamole!

Die Tortilla-Schnecken

Den Salat waschen, in kleine Stücke zerteilen und bereit stellen.

Nun einen Tortillafladen (oder eine weitaus preiswertere Dürum aus dem türkischen Supermarkt) auf ein feste Unterlage auslegen und mit mit einem Löffel gleichmässig zuerst mit Schmand, dann mit Guacamole und schließlich mit Salsa bestreichen.

Dann etwas Salat in der Mitte der Tortilla verteilen, die Ränder dabei ausparen damit der gerollte Tortilla nachher besser hält. Anschließend den Käse gleichmässig auf dem Fladen verteilen.

Nun den Tortilla fest zusammenrollen. Sollte er nicht halten, kann mit Zahnstochern nachgeholfen werden. Diesen Vorgang für alle Tortillas wiederholen.

Später, kurz vor dem Servieren, die Rollen vorsichtig schräg in Scheiben schneiden. Die dabei entstandenen Tortilla-Schnecken auf einer Platte anrichten.

Weniger gut gefüllte Randstücke sollten dabei am besten gleich verputzt werden, da sie nicht so schön aussehen, aber trotzdem lecker sind.

Guacalmole
Tortilla bestreichen
Tortilla bestreichen
Tortilla bestreichen
Tortilla bestreichen