Mexikanischer Chipotle Reis

Eine rauchig-scharfe Beilage

Mexikanischer Chipotle Reis

Für die Hähnchenkeulen mit Mole Poblano brauchte ich am vergangenen Wochenende noch eine passende Beilage. Einfacher Reis erschien mir zu langweilig und ich wollte der kräftigen Soße etwas Intensiveres entgegensetzten. Dabei kam mir die Idee zu diesem mexikanischen Reis, der noch mit Chipotles Chilis aufgepeppt wird. Das Ergebnis war sehr lecker und taugte sehr gut als Begleiter für das kräftige Hauptgericht. Mexikanischer Chipotle Reis macht aber sicherlich auch bei einem Solo Auftritt satt und glücklich.

Zutaten für 4 Personen

  • 200g Mittelkornreis
  • eine Schalotte
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 Dose Chipotles in Adobo (z.B. von “La Costeña”)
  • 1/2 Dose Mais (150g)
  • 3 EL Tomatenmark
  • etwas Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

Ich hatte das Glück, dass ich noch genug gekochten Reis übrig hatte, um diesen direkt für den Chipotle Reis verwenden zu können. Ist das bei Euch nicht der Fall, so sollte der Reis vorgekocht werden und bis zur Verwendung einigermaßen abgekühlt worden sein.

Wie auch immer Ihr an den gekochten Reis kommt, als Erstes werden die Schalotte sowie die Knoblauchzehen geschält und in feine Ringe, beziehungsweise Scheiben geschnitten. Danach die Chipotles aus der Dose nehmen und diese klein schneiden. Hierbei darauf achten, dass nichts von der schmackhaften Soße, in der sie eingelegt wurden, verloren geht.

Jetzt das Öl in einer Flachen Pfanne anbraten und die Schalotte sowie den Knoblauch anbraten bis beide Duften. Dann die Chipotles hinzugeben und auch diese kurze anbraten. Schließlich den Reis hinzugeben und auch diesen kurz anbraten.

Sollte der Reis noch größere Brocken aufweisen, diese mit dem Bratenwender flach klopfen und trennen. Sobald der Reis komplette lose und aufgelockert ist das Tomatenmark zusammen mit etwas Wasser unterrühren und alles so lange vermischen bis der Reis komplett rötlich ist.

Zu guter Letzt, die Maiskörner aus der Dose gut abtropfen lassen und unter den Reis mischen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch kurz weiter zusammen anbraten. Den fertigen Chipotle Reis dann bald dampfend heiß als Beilage oder Hauptspeise servieren.

Chipotles Dose
Mit Mais